Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

sir o sir - Dissonance and Desire

Ausstellung

So, 24.5. - So, 31.5. jeweils 12-18 Uhr
(C) Dennis Bilbrey
Ehm. Verwalterhaus, Alter Friedhof St. Marien – St. Nikolai
Prenzlauer Allee 1
10405 Berlin
Link zu Google Maps
Art der Veranstaltung / Kategorie
Ausstellungen/Kunst
Zielgruppe
Alle
Eintritt
Eintritt frei, Spenden für den Verein ag friedhofsmuseum berlin e.V. willkommen.
Besondere Hinweise
sir o sir ist der Künstlername des kanadischen Komponisten und audiovisuellen Künstlers Timothy Isherwood. Als Pfeifenorganist und Pianist nutzt Isherwood verschiedene Quellen, wie Resonatoren, experimentelle Mikrofone, verräumlichte Klänge und Synthesizer, um durch Klanglandschaften zu navigieren. Dissonance and Desire ist eine Untersuchung von Bild- und Feldaufnahmen, die am Alten St. Nikolai und St. Marien Friedhof in Berlin gesammelt wurden. Die Studie und Aufführung, bei der mit den mechanischen und instrumentalen Intonationen der Kapellenorgel experimentiert wird, spiegelt den Verschleiß der Zeit wieder, der in der Umgebung des Friedhofs allgegenwärtig ist. Mehr Informationen: www.facebook.com/kulturkapellen
Veranstalter: ag friedhofsmuseum berlin e.V.

Eingetragen von:

Evangelischer Friedhofsverband Berlin Stadtmitte
Südstern 8–10
10961 Berlin
https://evfbs.de info(at)evfbs.de

Letzte Änderung am: 06.09.2018